top of page

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 01.03.2024, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

73 Kameraden sowie zahlreiche Ehrengäste nahmen bei der Sitzung teil.


Beim Jahresrückblick konnte über die Abarbeitung von 38 Einsätzen berichtet werden.

Die Bandbreite der Einsätze reicht vom klassischen Brandeisatz über Verkehrsunfälle bis hin zu Murenabgängen:




Weiters konnte beim Jahresrückblick vom gelungen Bezirksnasswettbewerb berichtet werden:


Im Berichtszeitraum haben auch unzählige Kameraden an Leistungsbewerbe teilgenommen und diese auch erfolgreich abschließen können. Wie unter anderem bei der technischen Leistungsprüfung:


Auch über die Auslieferung des neuen Tanklöschfahrzeuges konnte berichtet werden:


Neben diesen angeführten Punkten wurden zahlreiche Kameraden geehrt, befördert und angelobt. Herzlichen Glückwunsch.





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


Die Pager

Mancher wird sich denken, dass die Feuerwehr wenige Einsätze hat, da die Sirene im Dorf nur mehr selten zu hören ist. Das kommt daher, dass bereits über 40 Pager an bestimmte Feuerwehrler ausgeteilt wurden. Pager sind kleine Nachrichtenempfänger, ähnlich wie ein Handy, welcher jeder dieser bei sich trägt. Ruft jemand den Notruf an kommt die Meldung (der Einsatz) direkt auf diesen Empfänger und die Feuerwehr rückt aus. Bei größeren Einsätzen wie einem Gebäudebrand, erfolgt die Alarmierung zusätzlich mit der Sirene.

bottom of page