top of page

Firma HTB - Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber

Gestern, am 07.02.2024, wurden gemeinsam vom Land Tirol und vom Landes-Feuerwehrverband Betriebe mit dem Prädikat "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" ausgezeichnet.

Feuerwehrfreundlich Arbeitgeber erlauben es ihren Mitarbeitern auch während der Dienstzeiten in den Einsatz zu gehen, sobald sie via Sirene oder Pager alarmiert werden.

Aber auch durch das Ermöglichen von Schulungen und Ausbildungen, gemeinsamen Übungen am Firmengelände, der Bereitstellung von Firmeninfrastruktur, Materialien, kostenloser Firmendienstleistungen sowie finanziellen Unterstützungen bei z.B. Anschaffungen fördern diese Unternehmen auf vielfältige Art und Weise das Tiroler Feuerwehrwesen. Die Arbeitnehmern können somit „2 Jobs“ erledigen – ihre Arbeit und ihren leidenschaftlichen Einsatz für die Feuerwehr.


Aus dem Bezirks Imst wurde u.a. die Firma HTB aus Arzl i.P. ausgezeichnet.

Wir gratulieren dazu recht herzlich und bedanken uns für die bereits jahrelange Unterstützung.




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Pager

Mancher wird sich denken, dass die Feuerwehr wenige Einsätze hat, da die Sirene im Dorf nur mehr selten zu hören ist. Das kommt daher, dass bereits über 40 Pager an bestimmte Feuerwehrler ausgeteilt wurden. Pager sind kleine Nachrichtenempfänger, ähnlich wie ein Handy, welcher jeder dieser bei sich trägt. Ruft jemand den Notruf an kommt die Meldung (der Einsatz) direkt auf diesen Empfänger und die Feuerwehr rückt aus. Bei größeren Einsätzen wie einem Gebäudebrand, erfolgt die Alarmierung zusätzlich mit der Sirene.

bottom of page