Brand Feldstadel im Bereich Reith

Am gestrigen 19. April 2019 kam es um 19:30 Uhr im Bereich „Reith“ aus bisher noch unbekannter Ursache zu einem Brand eines Feldstadels. Mittels Pager und Sirene wurden wir zu dem bereits in Vollbrand stehenden Stadel alarmiert. Trotz der knappen Wasserversorgung in dieser Gegend konnte der Stadel rasch gelöscht werden. Ermittlungen der Polizei sind bereits im Laufen.

Brand Mehrfamilienhaus

Heute, am 03. Oktober 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Arzl, mittels Pager und Sirene, zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits die Fassade und ein Teil des Dachstuhles in Vollbrand. Durch rasches eingreifen mittels Atemschutz und Außenangriff konnte der Brand schnell eingedämmt werden und somit schlimmeres verhindert werden. Wir bedanken uns bei der Stadtfeuerwehr Imst – offizieller Auftritt, Freiwillige Feuerwehr Wald im Pitztal Tirol und der Freiwillige Feuerwehr Leins für die rasche und gute Zusammenarbeit.
 
 

Fahrzeugabsturz Kleintransporter

Gestern, am 25. Mai 2018, kam es auf der Pitztaler Landesstraße, im Bereich Arzlerwald, zu einem Fahrzeugabsturz. Ein aus dem Pitztal kommender Kleinlastkraftwagen kam kurz nach Ortsende Arzl von der Straße ab und in den Bäumen unterhalb seitlich zu liegen. Die beiden Insassen wurden dabei nicht verletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Arzl und der Stadtfeuerwehr Imst bestand darin den Abschleppdienst bei der sicheren Bergung zu unterstützen, die auslaufenden Flüssigkeiten zu binden bzw. aufzufangen und den Verkehr zu regeln.